1. Einleitung

Klarna ist eine schwedische Bank. Sie bietet viele verschiedene Zahlungsmethoden mit maximaler Sicherheit für Ihre Kunden und Sie an. Dies ist nur für unsere Hosted Payment Page -Integration verfügbar.

  • Es ist einfach: Sie haben niedrige PCI-Anforderungen
  • Es ist sicher: Klarnas Praxis des Einkaufens mit gedeckten Konten garantiert, dass Sie Ihr Geld erhalten
  • Es ist reibungslos: Eine Reihe von Zahlungsmethoden, eine transparente sowie nahtlose Kaufabwicklung erfüllen alle Bedürfnisse und Vorlieben Ihrer Kunden

Übersicht

Zahlungsgruppe: Raten

Wir unterstützen diese Zahlungsmethoden:

Zahlungsmethode Beschreibung Wert PM/BRAND
Pay Now Ihre Kunden können sich zwischen Bank Transfer oder Direct Debit entscheiden. Ihren Einkauf bestätigen sie mit einem einfachen Code und sparen sich dadurch die Mühe, eine lange Karten- oder Bankkontonummer eingeben zu müssen!  KLARNA_PAYNOW
Bank Transfer Eine mögliche Option für die Zahlungsmethode Pay Now: Ihre Kunden überweisen den Betrag irgendwann nach dem Kauf an Klarna, aber Sie erhalten das Geld dafür sofort KLARNA_BANK_TRANSFER
Direct Debit Eine mögliche Option für die Zahlungsmethode Pay Now: Klarna belastet das Bankkonto Ihres Kunden irgendwann nach dem Kauf, aber Sie erhalten das Geld dafür sofort KLARNA_DIRECT_DEBIT
Pay Later Bieten Sie Ihren Kunden an, erst 14 oder 21 Tage nach dem Kauf zu bezahlen. Sie erhalten bereits den vollen Betrag, sobald Sie die Bestellung versenden! KLARNA_PAYLATER
Financing

Bieten Sie Ihren Kunden ein Finanzierungsschema an: Lassen Sie sie Ihre Einkäufe in einem Zeitraum von 6 bis 36 Monaten abbezahlen, bis der volle Betrag bezahlt ist – Sie erhalten den vollen Betrag, sobald Sie die Bestellung versenden! 

KLARNA_FINANCING

Financing (Pay in 3)

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, ihren Einkauf in drei Raten ohne Zinsen abzuzahlen. Sie zahlen die erste Rate direkt nach dem Kauf und die beiden anderen jeweils nach 30 Tagen. Sie erhalten bereits den vollen Betrag, sobald Sie die Bestellung versenden!

KLARNA_FINANCING

Länder und Währungen

Bieten Sie all Ihren Kunden in Mitteleuropa und Skandinavien dieses außergewöhnliche Zahlungserlebnis:

Zahlungsmethode Länder Währungen
Pay Now

Österreich (AT)

Belgien (BE)

Schweiz (CH)

Deutschland (DE)

Finnland (FI)

Niederlande (NL)

Schweden (SE)

Polen (PL)

EUR
CHF
PLN

SEK
Bank Transfer

Österreich (AT)

Belgien (BE)

Schweiz (CH)

Deutschland (DE)

Finnland (FI)

Niederlande (NL)

Schweden (SE)

EUR
CHF
SEK

Direct Debit

Österreich (AT)

Deutschland (DE)

Niederlande (NL)

Schweden (SE)

EUR

SEK
Pay Later

Österreich (AT)

Deutschland (DE)

Dänemark (DK)

Finnland (FI)

Niederlande (NL)

Norwegen (NO)

Schweden (SE)

Vereinigtes Königreich (UK)

Belgien (BE)

Schweiz (CH)

Polen (PL)

CHF
DKK
EUR
GBP
NOK
PLN
SEK

Financing

Österreich (AT)

Deutschland (DE)

Finnland (FI)

Norwegen (NO)

Schweden (SE)

Vereinigtes Königreich (UK)

EUR
GBP
NOK
SEK

Financing (Pay in 3)

Vereinigtes Königreich (UK)

GBP

Pay Later (Bank transfer)

Spanien (ES)
Italien (IT)
Frankreich (FR)

EUR

2. Integration

Erstellen Sie Aufträge mit unserer eCommerce -Integration. Senden Sie dazu für jede Anfrage einen Satz Parameter an unserer Plattform. Weitere detaillierte Informationen zu jedem Parameter, inklusive einer kurzen Beschreibung, der maximalen Länge und vieles mehr, in unserem parameter cookbook.

Sehen Sie sich die vorgeschriebenen und optionalen Parameter für eine typische Transaktionsanfrage an:

Parameterkategorie Parameter Beschreibung/Mögliche Werte
Vorgeschrieben Gehostete Zahlungsseite Standard parameter Grundlegende Parameter für eine Standard-Gehostete Zahlungsseite-Transaktionsanfrage

PM

BRAND

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, mit ihrer gewünschten Zahlungsmethode bezahlen zu können. Senden Sie einen der Werte für PM

und BRAND:

KLARNA_DIRECT_DEBIT

KLARNA_PAYNOW

KLARNA_PAYLATER

KLARNA_FINANCING

KLARNA_BANK_TRANSFER

ITEMIDX

ITEMNAMEX

ITEMPRICEX

ITEMQUANTX

ITEMVATCODEX

TAXINCLUDEDX

Bestelldetails: Definieren Sie die Bestellung Ihres Kunden und senden Sie dazu diese ITEM-Parameter. Ersetzen Sie „X“ durch eine Zahl, um sie in einer Reihenfolge zu gruppieren (d. H., ITEMID1, ITEMNAME1, usw.).

Im Gegensatz zu AMOUNT darf der Wert, den Sie für ITEMPRICEX senden, nicht mit 100 multipliziert werden. Wenn die Bestellung 12,34 € beträgt, müssen Sie ITEMPRICEX=12.34 senden.

ECOM_BILLTO_POSTAL_CITY

ECOM_BILLTO_POSTAL_COUNTRYCODE

ECOM_BILLTO_POSTAL_NAME_FIRST

ECOM_BILLTO_POSTAL_NAME_LAST

ECOM_BILLTO_POSTAL_POSTALCODE

ECOM_BILLTO_POSTAL_STREET_LINE1

ECOM_BILLTO_POSTAL_STREET_NUMBER

EMAIL

ECOM_SHIPTO_DOB

Rechnungsdaten Ihres Kunden
Empfohlen

ORDERSHIPCOST

Der Anteil der Versandkosten an der Gesamtsumme gemäß Parameter AMOUNT.

MULTIPLIZIERT MIT 100, da das Format des Betrags keine Dezimalstellen oder andere Trennzeichen enthalten darf.

Achten Sie darauf, dass Sie ORDERSHIPMETH immer zusammen mit diesem Parameter senden.

Wenn Sie ORDERSHIPMETH / ORDERSHIPCOST senden,

  • kann Klarna eine Risikoanalyse des Auftrags durchführen. Dadurch ist es wahrscheinlicher, dass Klarna die Bestellung akzeptiert
  • sehen Ihre Kunden den Anteil der Versandkosten auf ihren Rechnungen.

ORDERSHIPMETH

Kostenlose Beschreibung (bis zu 25 alphanumerische Zeichen) der Versandart, mit der Sie Ihre Waren/Dienstleistungen versenden

Achten Sie darauf, dass Sie ORDERSHIPCOST immer zusammen mit diesem Parameter senden.

Wenn Sie ORDERSHIPMETH / ORDERSHIPCOST senden,

  • kann Klarna eine Risikoanalyse des Auftrags durchführen. Dadurch ist es wahrscheinlicher, dass Klarna die Bestellung akzeptiert.
  • sehen Ihre Kunden den Anteil der Versandkosten auf ihren Rechnungen.
Optional

ECOM_CONSUMER_GENDER

ECOM_BILLTO_COMPANY

ECOM_BILLTO_POSTAL_COUNTY

ECOM_BILLTO_POSTAL_NAME_PREFIX

ECOM_BILLTO_POSTAL_STREET_LINE2

ECOM_BILLTO_TELECOM_PHONE_NUMBER
Die detaillierten Rechnungsdaten Ihres Kunden

ECOM_SHIPTO_COMPANY

ECOM_SHIPTO_POSTAL_CITY*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_COUNTRYCODE*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_COUNTY

ECOM_SHIPTO_POSTAL_NAME_FIRST*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_NAME_LAST*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_NAME_PREFIX

ECOM_SHIPTO_POSTAL_POSTALCODE*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_STATE

ECOM_SHIPTO_POSTAL_STREET_LINE1*

ECOM_SHIPTO_POSTAL_STREET_LINE2

ECOM_SHIPTO_POSTAL_STREET_NUMBER*

ECOM_SHIPTO_TELECOM_FAX_NUMBER

ECOM_SHIPTO_TELECOM_PHONE_NUMBER

Lieferdatum

Stellen Sie beim Senden sicher, dass alle mit einem „*“ gekennzeichneten Dateien gesendet werden.

3. Wartungsmaßnahmen durchführen

Führen Sie Wartungsmaßnahmen (also Rückerstattungen) für Ihre verarbeiteten Transaktionen durch. Senden Sie dazu diese Werte für den sogenannten Parameter OPERATION senden.

Wert „OPERATION“ Aktion Beschreibung
DES

Autorisierungen abbrechen (Status-5-Transaktionen)

 

Dies ist nur dann gültig, wenn Sie Transaktionen in zwei Schritten abwickeln

und Zahlungen nur im ersten Schritt reservieren.

Löschen Sie die Autorisierung und schließen Sie die Transaktion nach diesem Vorgang.

SAL / SAS

Autorisierungen erfassen (Status-5-Transaktionen)

 

Dies ist nur dann gültig, wenn Sie Transaktionen in zwei Schritten abwickeln

und Zahlungen nur im ersten Schritt reservieren.

Wenn Sie „Nein“ wählen, sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre Transaktionen später erfassen. Erst dann erreicht die

Transaktion den Status 9, bei dem Sie die Zahlung für die Transaktion erhalten.

 Bitte sehen Sie in unserem dedizierten Leitfaden nach, wie dies funktioniert

SAL: Teilweise Datenerfassung und lassen Sie die Transaktion für eine weitere potenzielle Datenerfassung offen.

 

SAS: (letzte) teilweise oder vollständige Datenerfassung und Abschluss der Transaktion (für weitere Datenerfassungen) nach dieser Datenerfassung

RFD / RFS Zahlungen erstatten (Status-9-Transaktionen)

RFD: teilweise Erstattung und lassen Sie die Transaktion für eine weitere mögliche Erstattung offen.

 

RFS: (letzte) teilweise oder vollständige Erstattung und Abschluss der Transaktion nach dieser Erstattung.

Häufig gestellte Fragen



Wie lange die Aktivierung einer Zahlungsmethode dauert, hängt von den folgenden Faktoren ab:

- In der Regel dauert es etwa eine Woche, bis der Acquirer bzw. die Bank Ihren Vertrag bearbeitet hat. Wenn Sie bereits einen Vertrag haben, dauert die Aktivierung ein paar Tage.

- Bei bestimmten Zahlungsmethoden sind zusätzliche Kontrollen erforderlich, bevor sie aktiviert werden können, z. B. im Fall von 3-D Secure, das direkt bei VISA oder MasterCard (und nicht beim Acquirer) beantragt wird.



Mit Worldline Collect können Sie mehrere Zahlungsmethoden in einem Schritt aktivieren.




Ein Akzeptanzpartner ist ein Finanzinstitut, das Zahlungen mit bestimmten Kredit- und Debitkarten verarbeitet. Der Akzeptanzpartner ist für den finanziellen Teil der Transaktionsabwicklung verantwortlich, Ingenico ePayments für den technischen Teil. Mit anderen Worten: Ohne einen Akzeptanzpartner wird das Geld nicht auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Für jede Online-Zahlungsmethode, die Sie hinzufügen möchten, brauchen Sie einen Akzeptanzvertrag mit einem Akzeptanzpartner. Falls Sie sich darüber beraten lassen möchten, welcher Akzeptanzpartner für Sie und Ihre Region am besten geeignet ist, wenden Sie sich unter sales.ecom@ingenico.com bitte an unser Vertriebsteam. Wenn Sie wissen, mit welchem Akzeptanzpartner Sie arbeiten möchten, können Sie ihn einfach aus der Dropdown-Liste auswählen, wenn Sie eine Zahlungsmethode in Ihrem Konto hinzufügen.



Aber warum lassen Sie uns das nicht für Sie erledigen? Mit Ingenico Full Service können Sie zahlreiche inländische Zahlungsmethoden auf einmal und in mehreren Ländern mit einem einzigen Vertrag aktivieren. Wenn Sie international handeln, ist dies eine ideale Möglichkeit, um Zahlungen aus ganz Europa anzunehmen. Dies erspart Ihnen zeitraubende Verwaltungsarbeit, und da Sie mehr Zahlungsmethoden anbieten können, können Sie auch Ihren Umsatz steigern.

Hier erfahren Sie mehr über Ingenico Full Service. Für Informationen über Verträge wenden Sie sich bitte per E-Mail an sales.ecom@ingenico.com.





Manchmal kommt es vor, dass eine Vertragsnummer auf der Seite des Akzeptanzpartners auf inaktiv gesetzt wurde. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich diesbezüglich an Ihren Akzeptanzpartner wenden.